Marca turistica de Santiago

In einer Ausschreibung sollte die Marca turistica de Santiago, also eine wiedererkennbare Marke für den Tourismus Santiago entwickelt werden. Dieser Wettbewerb war in 3 Etappen unterteilt: die Auswahl von den 10 teilnehmenden Agenturen, die Wahl der Jury aus den 20 eingereichten Arbeiten und das öffentliche Online-Voting der Finalisten. Mein Vorschlag wurde als einer der 2 Finalisten ausgewählt.
Die einzigartige Kombination aus geraden Straßen, die im Schachbrettmuster angelegt sind, mit frei angelegten, kurvigen Straßen gibt Santiago ein ganz besonderes Straßenbild. Und das wahrscheinlich Erste, das ein Tourist tut, wenn er in eine neue Stadt kommt, ist wohl, sich einen Stadtplan zu besorgen. Deshalb arbeitet mein Design mit dem Straßenplan von Santiago.
Das Hauptlogo zeigt die Straßen um Santa Lucia, wo die Stadt gegründet wurde. Allerdings enthält das Design 6 weitere Variationen, die die Straßen wichtiger Orte der Stadt darstellen.